Singen ohne Angst

Wie viele Menschen haben Angst zu singen?

Es sind mehr, als du glaubst!

Selbstbewusstsein und die Präsenz in der eigenen Stimme sind mir in meiner Arbeit als Coach besonders wichtig. Eine gesunde Haltung zu sich selbst, die Anerkennung der eigenen Stärken und Schwächen und die individuellen Ausdrucksmögichkeiten der eigenen Persönlichkeit sind die Grundlagen eines authentischen Auftretens. Indem wir auf unsere innere Stimme hören und zu uns selbst stehen, können wir auch unsere “äußere“ Stimme selbstbewusst erklingen lassen. Das tut nicht nur gut, es eröffnet uns sogar völlig neue Möglichkeiten.

Vielleicht hast du aber die Erfahrung gemacht, dass jemand in deinem Umfeld — ein Elternteil, die Schwester, eine Lehrerin, ein Freund – dir nahe gelegt hat, lieber nicht zu singen, dich nicht hat mitsingen lassen, dich ausgelacht oder vorgeführt hat. In vielen Fällen geschah das nicht einmal mit einer bösen Absicht. Und nun traust du dich gar nicht mehr, deine Stimme klingen zu lassen. Vielleicht nicht einmal vor dir selbst wenn du alleine bist.

Das ist so schade!

 

–> Blogartikel: “Warum macht Singen eigentlich Angst?“

 

In dem Workshop „Singen ohne Angst“ schaffen wir einen Raum, in dem die Teilnehmenden gemeinsam neue Erfahrungen sammeln. In einer kleinen Gruppe von 4 bis 8 Personen lernst du, deine Stimme neu als persönliches Ausdrucksmittel kennen. Wir lenken den Fokus auf das Erleben, weg von Erwartung und Bewertung. Du erfährst deine Stimme als einzigartiges Mittel deiner individuellen Äußerung.

Ziel dieses Wochenend-Seminars ist es, dich zu ermutigen, die ersten Hemmungen zu überwinden und dich deiner Stimme singend zu ermächtigen.

Wer weiß, vielleicht singen wir zum Abschluss gemeinsam ein Lied!

Den Workshop „Singen ohne Angst“ leiten Coach und Trainerin Christine Kewitz und die Gesangslehrerin Nina Ortlepp gemeinsam.

Nina ist in ihrer Arbeit spezialisiert auf Singangst und wir haben festgestellt, dass unsere Ansätze und Herangehensweisen wunderbar zusammen passen. Wir sind davon überzeugt, dass jeder das Potential für jegliche Veränderungen bereits in sich trägt und von vornherein über die perfekten Anlagen und Ressourcen verfügt.

Ohne Ansprüche und Erwartungen nur mit Genuss

Gerade an diesem Wochenende ist es uns wichtig, dass sich die Teilnehmenden wohl fühlen und keinem Ewartungsdruck ausgesetzt sind. Kompetent, wertschätzend und mit Humor werden alle Ängste, Sorgen und Hemmungen aufgefangen und dürfen einfach sein. Jeder spürt selbst, ob der Ton schon heraus darf oder noch im Körper verweilen möchte. Uns geht es darum, die Lust für die eigene Stimme wieder zu entdecken, das Selbstbewusstsein zu kitzeln und in einem geschützem Raum unter Gleichgesinnten neue, positive Erfahrungen zu vermitteln.

Die nächsten Termine sind:

23. Juni, 10 bis 17 Uhr, 185 Euro

08. September, 10 bis 17 Uhr, 185 Euro

Der Ort in Kreuzberg wird noch bekannt gegeben.

E-Mail: info@coaching-berlin-ck.de